Register Anmeldung Kontakt

Cruising berlin, Extrovertiertes Mädchen, das Männer berlin, vor cruising zum Kitzeln

Berlin Deutschland Cruising Karte mit Gebiete und Bereiche wo man Homosexuell Cruising ausüben kann. Wenn Sie Schwuler Sind und wollen Cruising in öffentlichen Plätzen spielen in Berlin auf eine anonyme Weise, hier können Sie Plätze wie Strände, Parke, Wälder und andere Gelände, sowie Toiletten und Rastplätzen in den Autobahnen wo Sie Crusing ausüben können Homosexuell Cruising in Berlin, Deutschland. Im Folgenden zeigen eine Berlin Cruising Karte mit allen Orte, die unsere Homosexuell Gemeinschaft geteilt.

einzelne einzelne Regierungszeit.

Online: Jetzt

Über

Beschreibung: Der Baggersee Arkenberge liegt in Pankow-Buchholz. Autobahnausfahrt Schoenerlinder Strasse

Name: Rosmunda
Jahre alt: Ich bin 50

Views: 54952

PODCAST bei rbbKultur Kira Jarmysch : »DAFUQ« Rowohlt Berlin, Im Gespräch mit Natascha Freundel. Woraus besteht die Gegenwartsliteratur? Moderation: Anne-Dore Krohn. PODCAST bei rbbKultur Ronya Othmann : »die verbrechen« Hanser, Im Gespräch mit Anne-Dore Krohn und Thorsten Dönges. VOR ORT Ausstrahlung im Deutschlandfunk Alle meine Geister Im Gespräch mit Marie Schmidt und Matteo Galli Moderation: Maike Albath.

PODCAST bei rbbKultur Fridolin Schley : »Die Verteidigung« Hanser Berlin, Im Gespräch mit Natascha Freundel und Thomas Geiger. Moderation: Maryam Aras. Simone KucherMaria Milisavljevic und Marina Skalova im Gespräch mit Maxi Obexer. Literatur zum Nachhören: Tonaufnahmen literarischer Veranstaltungen und virtuelle Ausstellungsräume.

Im Vordergrund des Projekts steht die Entwicklung von Strukturen und Lernangeboten für junge Menschen ab zwölf Jahren.

Das Format lädt zur gemeinsamen Auseinandersetzung ein und findet an unterschiedlichen Veranstaltungsorten in Berlin statt. Unsere Reihe im Rahmen von »Neustart Kultur« fragt: Woraus ist die deutschsprachige Gegenwartsliteratur gemacht, aus welchen Materialien, Gegenständen und Ideen besteht sie, aus welchen Stoffen gewinnen Texte heute ihre Kraft?

Förderprogramm für Literaturveranstaltungen im ländlichen Raum.

Ziel ist es, die Literaturvermittlung zu stärken und möglichst vielen Menschen Möglichkeiten zu eröffnen, kulturelle und gesellschaftliche Debatten mitzugestalten. Menschen treffen sich in Parkanlagen und cruising Autobahnrastplätzen, am Strand des Ozeans und im Gebüsch berlin um den Baggersee, in öffentlichen Toiletten und den Darkrooms der Clubs. Welche Form von Sexualität wird hier gelebt, mitten im öffentlichen Raum und doch der Sichtbarkeit entzogen? An drei Tagen diskutieren wir im LCB über Cruising als kulturelle Praxis.

Gemeinsam mit dem Publikum fragen wir nach der Geschichte und Gegenwart dieser Räume zwischen heteronormativer Ordnung, homonormativer Emanzipation und transgressivem Potential. Wir lesen Texte und cruisen durch Performances, Picknicks und Konzerte. Der Reiz, das raunende Versprechen und der Schrecken dieser Orte war und ist Thema der Literatur: die Blicke und Begegnungen auf der Budapester Margareteninsel in Peter Nadas »Parallelgeschichten«; das Brüchigwerden sozialer Grenzen beim Cruisen zwischen Stadttheater und Justizpalast in Didier Eribons »Rückkehr nach Reims«; und der Titel einer Erzählung von Detlev Meyer lautet zupackend poetisch »Im Dampfbad greift nach mir ein Engel«.

Aber berichtet nicht auch Platon in seinem Dialog »Charmides« von der Palästra als einer Cruising Area?

Gay cruising area

Sind nicht auch Marcel Prousts Madeleines Allegorien des Cruisens? Und was hatte Anne Lister im Sinn, wenn sie ihre Uhrkette schwang? Cruising-Orte sind einfach und kompliziert: wie gute Literatur. Wie sind diese Orte entstanden?

34 gay-saunas & cruising in berlin

Wer ist dort erwünscht, ersehnt, verpönt? Haben diese Orte ein Geschlecht? Das gesamte Programm zum Download. Sie war als Sounddeerin am Maxim Gorki Theater Berlin tätig und leitete das Projekt »Soundtracks für alte Meister« an der Alten Nationalgalerie. Aktuell leitet sie offene Kunst- und Sound-Workshops für Kinder und Jugendliche und koordiniert Ausstellungsprojekte. Neben alten und neuen Songs auf Tuba und Harfe lesen sie eigene Texte und Packungsbeilagen.

Cruising through Berlin

Ihr gleichnamiges Hörspiel wurde im Mai im DLF urgesendet und als Hörspiel des Monats ausgezeichnet. Sie arbeitete an unterschiedlichen Podcasts, u. Im April erschien ihr Bestseller »Radikale Zärtlichkeit — Warum Liebe politisch ist «bei HarperCollins Germany. In dem autobiographisch erzählten Sachbuch nimmt sie Liebesnormen im Kraftfeld von Patriarchat, Kapitalismus und Rassismus auseinander.

Daniel-Ryan Spaulding is an internationally touring Croatian-Canadian stand-up comedian who has performed in over 50 countries worldwide.

In his live show, he weaves a tapestry of eccentric characters, naughty anecdotes and cultural observations, telling it like it is. Get ready for a wild, sassy, high-energy ride into the world of a young gay comedian living in Berlin.

Andreas Pretzel ist Kulturhistoriker. Er forscht zur Kulturgeschichte der Homosexualität und zur Homosexuellenbewegung im Jahrhundert, veranstaltet Tagungen und kuratiert Ausstellungen.

Er arbeitet bei der Berliner Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft. Donat Blum, geboren in Schaffhausen, lebt in Zürich und Berlin.

Homosexuell cruising in berlin, deutschland

Er hat am Schweizerischen und Deutschen Literaturinstitut studiert. Sein Debüt Roman »Opoe« ist bei Ullstein erschienen.

Er ist Initiator und Herausgeber von Glitter, der ersten und einzigen queeren Literaturzeitschrift im deutschsprachigen Raum, schreibt am zweiten Roman und an einem Dokumentarfilm zu Selbstliebe und wurde zuletzt von der Stadt Zürich ausgezeichnet. Alex Alvina Chamberland ist Autorin, Performancekünstlerin und Transfrau. Momentan lebt sie in Berlin.

Heiße nächte. cruising und sex in berlin

Aufgewachsen ist sie in Schweden und Nordkalifornien. Zur Zeit arbeitet sie an ihrem englischsprachigen Debüt »Love the World or Get Killed Trying«. Elias Kosanke studierte Szenisches Schreiben an der UdK Berlin sowie Kulturwissenschaften in Frankfurt Oder und Lissabon. Er ist Theater- und Hörspielautor und Spoken Word-Performer. Seine Arbeiten wurden unter anderem am Deutschen Theater Berlin, am Theater Wuppertal und am Ringtheater Berlin gezeigt.

Zurzeit arbeitet er zusammen mit Ali El-Darsa an der Audioinstallation »Still Fields« auf dem Columbiafriedhof in Berlin-Neukölln. Juan Miranda is an artist, theatre-maker, and researcher from Argentina and Spain. He investigates the ephemeral body of emotions, images, and flesh, and the tension created between action, presence, and space.

After accomplishing his theatre studies in Buenos Aires, he obtains a BA in Stage Directing and Dramaturgy at the Institut del Teatre de Barcelona. He is currently undergoing his MA at DAS Theatre with the support of La Caixa Foundation Fellowship. Mandhla is a 24 year old trans-feminine gender non-comforming body born and raised in Zimbabwe, Africa. Martin Lücke ist Historiker und Geschichtsdidaktiker. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Berlin Geschlechter- und Sexualitätengeschichte, Theoriefragen der Geschichtsdidaktik sowie Shoah als Thema historischen Lernens.

Seit ist er Professor für Didaktik der Geschichte an der Freien Universität Berlin, seit wissenschaftlicher Leiter des Margherita-von-Brentano-Zentrums für Geschlechterforschung an der FU. Mazlum Nergiz, geborenschreibt Stücke, Essays und Hörspiele.

Die Kurzgeschichten »Ausweitung des Feuers« und » Tage der Visionen« werden beide bei Cruising Books veröffentlicht.

Gay cruising berlin

Er lebt in Berlin und forscht, lehrt und schreibt u. Seine Gedichte erscheinen in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften, zuletzt in BELLA triste 60, JENNY 8, Das Narr 30, Glitter 4 und ARAF.

Im Herbst erscheint sein Buch »Muslimaniac. Die Karriere eines Feindbildes« bei Edition Körber. In she established DOLORES; a collective offering a hybrid and multidisciplinary language in the field of theatre, language, film and videoart. Berger bespielt bereits seit vielen Jahren verschiedene sozialmediale Formate mit autofiktionalen Texten, literarischen Montagen und fotografischen Arbeiten. Zuletzt veröffentlichte Berger im Jahr den Kurzprosaband »bitte öffnet den Vorhang« SuKuLTuReine Sammlung an Social-Media-Collagen unter dem Titel »Lesen und Schreien« Frohmann Verlag und den Prosaband »Sex und Perspektive« Herzstückverlag.

Berlin gay cruising & fetisch guide

Sein Debütalbum »In the Land of Oo-Bla-Dee« Mons Records wurde fürr den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Er sang Background für Quincy Jones, George Benson, Dee Dee Bridgewater und Jacob Collier und nahm Alben mit Jazz-Legenden wie Ken Peplowski, Alan Broadbent und Kurt Rosenwinkel auf.

Hengameh ist Redaktionsmitglied des queerfeministischen Cruising Magazines. Seit erscheint Hengamehs Kolumne »habibitus« in der taz. Gemeinsam mit Fatma Aydemir gab Hengameh berlin Essaysammlung »Eure Heimat ist unser Albtraum« Ullstein heraus. Im Februar erschien das Romandebüt »Ministerium der Träume« Blumenbar. Fischer Stiftung und ist in einer Literaturagentur tätig. Robinet, geboren in Frankreich, ist freier Autor, übersetzer und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der UdK Berlin, wo er über queeren Spoken Word promoviert. Für seine Texte erhielt er u.

Sie leitet seit über 30 Jahren Europas ältesten feministischen Sexshop Sexclusivitäten. Mit dem Freudenfluss Netzwerk führt sie sexualpolitische Kampagnen durch: MöMo-MösenmonatMärz, PorYes — Feminist Porn Award oder das Amazonencruising.